Veröffentlicht am

BUYeinander ist live!

BUYeinander:
Ein Hilfsprojekt der Reizwerk GmbH

Für die Metropolregion hat der stationäre Handel eine zentrale wirtschaftliche Bedeutung. Die regional agierenden Unternehmen stehen jedoch in der jetzigen Lage vor allem im Direktvertrieb vor einer scheinbar unüberwindbaren Hürde. So können kleine Betriebe durch die verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen und Einschränkungen aus aktuellem Anlass ihr Tagesgeschäft nicht wie gewohnt fortführen. Um die Region und ihre Unternehmen in dieser Krise bestmöglich zu unterstützen, bieten wir mit der Initiative BUYeinander, insbesondere kleinen Unternehmen aus der Region, die Möglichkeit ihren stationären Handel schnell und einfach durch einen voll funktionsfähigen Online-Shop zu entlasten. 

Zu diesem Zweck haben wir eine zentrale Plattform auf buyeinander.de geschaffen, auf der betroffene Unternehmen ihre Produkte in ihrem jeweils eigenen Shop zum Verkauf anbieten können.

Mit dieser Initiative möchten wir so viele betroffene Unternehmen wie möglich unterstützen, weshalb bei der Erstellung folgende Punkte für uns oberste Priorität hatten:

  • Eine besonders günstige und schnelle Bereitstellung
  • Leicht verständliche Anleitung zur Pflege der Inhalte
  • Unkomplizierte und einfache Anmeldung
  • Keine zusätzlichen Kosten für Werbung, wir übernehmen das Marketing für die Plattform
  • Kundenbindung: Kunden die Möglichkeit bieten, auch während der Krise, Zugang zu allen Produkten zu erhalten

Wir freuen uns über jeden der diesen Beitrag teilt, davon erzählt oder unser Vorhaben anderweitig verbreitet. Lasst uns gemeinsam den lokalen Handel unterstützen!